Steigender Medienkonsum in Deutschland

Kategorie: Aufgeschnappt |

Laut einer Studie der SevenOne Media steigt der Medienkonsum der Deutschen stetig. So verbringt jeder Deutsche zwischen 14 und 49 Jahre mehr als acht Stunden pro Tag mit Fernsehen, Radio, Zeitungen/Zeitschriften und im Internet. Eine der Kernausssagen der Studie ist, dass obwohl die Onlinenutzung der jüngeren Generation deutlich zugenommen hat, kein anderes Medium in nennenswertem Umfang verliert.

Wenig überraschend die Feststellung, dass das Fernsehen nach wie vor das beliebteste Medium und die erste Wahl für Erstinformationen ist. Nichtsdestotrotz holt das Internet permanent auf und steht kurz davor, eine grössere subjektive Wichtigkeit zu erlangen als Zeitungen.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren