RSS-Feed mit Magpie parsen

Kategorie: RSS-Infos |

rss-feed RSS-Feeds bieten eine Menge an Funktionionen und erleichtern dem Surfer wie dem Webmaster das Leben. Nicht nur, dass die Feeds gemütlich mittels einem RSS-Reader gesammelt und verwaltet werden können, diese können auch leicht in die eigene Homepage integriert werden. Mit dem OpenSource Tool MagpieRSS können die einzelnen Feeds einfachst in die eigenen Webseiten integriert werden. Denny Carl vom devblog beschreibt dazu ausführlich, wie Magpie konfiguriert werden kann, um einzelne Feeds auf den eigenen Webseiten anzuzeigen. Ich selbst verwende Magpie seit ca. 2 Jahren ohne Probleme, und mit der eingebauten Cache-Funktion wird die Severlast auf ein Minimum reduziert.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren