Mac als Media-Center

Kategorie: Hardware |

Der Mac hat sich in den letzten Jahren zu einen wahren Media-Center entwickelt. Mit der Freeware iTunes und Front Row ist hat man eine wohnzimmertaugliche Multimedia-Schaltzentrale, womit sich Musik, Videos, Filme und Photos bequem verwalten lassen. Grösster Nachteil ist, dass seitens Apple mehr oder weniger alles festgelegt ist und kaum benutzerdefinierte Einstellungen möglich sind. Macnews zeigt in seiner Sonderserie Der Mac als Entertainment-Center verschiedene Softwarelösungen auf, wie der Mac noch bedarfsgerechter verwendet werden kann.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren