Pixel image editor

Kategorie: Software |

Noch eine kostengünstige Alternative zu Adobe Photoshop macht auf sich aufmerksam. Der Pixel image editor ähnelt in seinem Aufbau stark an Photoshop und kann bereits mit vielen Features, wie Ebenenverwaltung, Farbmanagement, dutzenden Filtern, etc. aufwarten. Klar, für den professionellen Einsatz reicht dieses Programm (noch) nicht, aber für jeden Hobby-Bildretuscheur stellt dieses Bildbearbeitungsprogramm eine billige und brauchbare Alternative dar.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren