Fraktale selbst gestalten

Kategorie: Open Source, Software |

Fraktale.jpgWer gerne selbst mal die geometrisch hoch komplexen, aber durchaus schön anzusehenden Fraktalmuster entwerfen will, ist mitder OpenSource Software GNU XaoS bestens bedient. Mit wenigen Mausklicks können Fraktale nach Mandelbrot, Barnsley, Newton, Phoenix und viele anderen erstellt werden. Man muss also nicht unbedingt ein mathematisches Genie sein.

Fraktale, ein von Benoît Mandelbrot geprägter Begriff, bezeichnen ein natürliches oder künstliches Gebilde bzw. geometrisches Muster, welches einen hohen Grad von Skaleninvarianz bzw. Selbstähnlichkeit aufweisen, sprich das Objekt besteht aus mehreren verkleinerten Kopien seiner selbst.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren

  • Druckerei Online