Webdesign: Finger weg von Photoshop

Kategorie: Webdesign | 3 Kommentare »

Wie bitte? Beim Webdesign soll man kein Photoshop verwenden?
Sonderbar. Schätzungsweise 90% aller Webdesigner (Daumen-mal-Pi-Schätzung) verwenden für die Layouterstellung Photoshop. Keine Frage, Photoshop ist das professionellste, umfangreichste und am weitesten verbreitete Bildbearbeitungsprogramm, und ist bei Bildmanipulationen, Retuschen und Bildmontagen das non-plus-ultra. Dennoch sollte speziell beim Screendesign Photoshop nicht die erste Wahl sein, und das hat mehrere Gründe.

Den ganzen Artikel lesen »

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren