Langsame Offerte der Druckereien II

Kategorie: Druckerei | 2 Kommentare »

Wer in diesem Gewerbe tätig ist kennt die Situation leider nur zu gut. Obwohl rundherum gejammert wird über zuwenig Aufträge, eine Druckerei nach der anderen in den Konkurs geht oder knapp davor steht, versuchen fast keine der Druckereien dem entgegenzusteuern. Schlagworte wie Dienstleistung und Service gelten in der Branche oftmals als Fremdwort.

Angebote einholen

Bereits 2005 haben wir mit dem Artikel „Langsame Offerterstellung der Druckereien“ einige Mängel aufgezeigt. Vier Jahre später entschlossen wir uns diesen Test nochmals mit ausgewählten Druckereien durchzuführen. Da wir auch nicht gemein sind, handelte es sich hierbei um einen realen Auftrag, zudem wurde darauf geachtet, nur Druckereien anzuschreiben, welche für diese Art von Aufträgen spezialisiert sind. Wie 2005 waren die Ergebnisse ernüchternd.

Zahlen & Fakten

Angeschrieben wurden 10 österreichische Druckereien, der Druckauftrag war aufgrund der Auflage und Farbe eher spezifisch für den Offsetdruck gedacht. Das schnellste Offert, nämlich noch am selben Tag,  lieferte ausgerechnet eine Digitaldruckerei ab, welche sehr stark im Internet präsent ist und wir nur der probehalber angeschrieben haben. Diese wies auch noch extra darauf hin, dass die Jobs nicht unbedingt zu deren Metier passen, sich aber gerne für Abwicklung des Druckauftrages einsetzen würden. Soweit zu den positiven Überraschungen.

Ein weiteres Offert folgte am zweiten Tag, am dritten Tag hatte man insgesamt 3 Angebote und eine Absage. Am fünften und siebenten Tag kamen jeweils noch ein Angebot hinzu. Das war es dann auch.

Nicht gerade berühmt. Nur 6 von 10 möglichen Offerte!
Auch die Preise klafften weit auseinander. Zwischen  8.830,- Euro und 14.750,- Euro war alles drinnen 🙁

Fazit

Es ist doch erstaunlich, dass Service und Kundenbetreuung bei vielen Druckereien noch immer nicht zu deren Leistungen gehören. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit dürfte man für Offerte nicht länger als einen Tag benötigen.

2 Antworten zu “Langsame Offerte der Druckereien II”

  1. Josef

    Es ist leider Standard, dass Druckereien so gut wie keine Kundenbetreuung leisten und Anfragen meist nur widerwillig beantworten und bearbeiten. Wir selbst arbeiten des öfteren mit online Druckereien zusammen, da wir hier sofort Preise ersehen. Qualitätsmässig sind diese für Standard Druckerzeugnisse ganz ok.

  2. Alexander Strebel

    Generell werden in unserer Offset- und Digitaldruckerei die Anfragen noch am selben Tag mit einem Angebot beantwortet. Wenn wir für das Angebot selbst noch weitere Angebote einholen müssen (z.B. für spezielles Papier oder externe Weiterverarbeitungsschritte), kann es auch bei uns passieren, dass der Kunden das Angebot erst nach zwei bis drei Tagen erhält.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren