Neo Office als kostenlose Beta

Ab sofort kann die dritte Beta der Office Software Neo Office kostenlos heruntergeladen werden – auch für Nicht-Teilnehmer des Early-Access-Programs. Erstmals wurde für die Mac Version der klassische Apple-Look Aqua angewendet. NeoOffice 2.0 Beta 3 kann für MacOS X 10.3+ … Weiterlesen

Google Business Tools

Der Suchmaschinen-Riese Google wendet sich zunehmend mehr den Businesskunden zu und bietet diesen ein individuelles und kostenloses Internetplattform-Angebot für Firmen, Universitäten, Behörden und Privatanwender an. Die Pakete umfassen Services wie den Email-Dienst Gmail, das Chat-Programm Google Talk, den Googel Calendar … Weiterlesen

iSale – Verkaufen leicht gemacht

Wer öfters über Ebay etwas verkaufen will, kann sich das Einpflegen der Produkte mit dem Programm iSale wesentlich vereinfachen. Es lassen sich mehrere Templates und wiederkehrende Schritte abspeichern, welche sich bei Bedarf per Drag&Drop einfügen lassen. Das Programm steht als … Weiterlesen

Copy & Paste

Wer viel Schreiben muss und immer wiederkehrende Wortphrasen hat wird mit aller Wahrscheinlichkeit viel mit der Zwischenablage arbeiten. Allerdings hat die Standard Zwischenablage einen Nachteil – es kann immer nur jeweils eine Kopie behalten werden. Abhilfe schafft u.a. das Programm … Weiterlesen

Online Videorekorder

Wer den einen oder anderen Film aus dem Fernseher digitalisieren und aufzeichnen will, aber keinen DVD-Recorder besitzt, kann auf einen der online Dienste zurückgreifen. Mit OnlineTVRecorder lassen sich Filme, Serien, etc aufnehmen und anschliessend für den eigenen Gebrauch herunterladen. Voraussetzung … Weiterlesen

Leopard mit Zeitmaschine

Wie nicht anders zu erwarten stand die Keynote von Steve Jobs auf der WWDC 2006 ganz im Zeichen der neuen Betriebssystems Leopard MacOS X 10.5. Als Highlight gilt die Time Machine, bei der es sich allerdings nicht um eine Zeitreise-Apperature … Weiterlesen

Macnews im neuem Gewand

Das Apple spezifische Portal Macnews präsentiert sich nach etlichen Jahren in einem neuen Gewand. Die Seiten wurden einem kompletten Redesign unterzogen, was nicht allen behagt, wurde doch das typisch rote Macnews Design gegen einem kühlen grau blauen Design ausgetauscht. Ansonsten … Weiterlesen