Update Creative Suite3

Kategorie: Promotion |

Das Adobe Creative Suite 3 Softwarepaket ist in aller Munde. Wer bis dato noch nicht die aktuellste Version besitzt, kann sich mit einem kleinen Trick bis zu 25% der Updatekosten auf CS3 sparen. Updatet man jetzt auf die derzeit aktuell erhältliche Version von Adobe Creative Suite 2.3 Premium, erhält man durch die (und nur während der) Grace Period das Update auf CS3 kostenlos (ausgenommen sind Updates von CS2.0 auf CS2.3). Dadurch dass CS2.3 kostengünstiger ist, erspart man sich um die 300,- Euronen für das neu CS3-er Paket. Ist doch nicht zu verachten, oder?

Mit Photos Geld verdienen

Kategorie: Promotion, Verlage | 1 Kommentar »

Der schottische Internetanbieter Scoopt bietet allen Hoppy-Fotografen die Möglichkeit, Schnappschüsse von Prominenten oder Ereignissen zu Geld zu machen. Scoopt versucht die Bilder von den Photographen gegen Lizenzgebühr an Zeitungen oder Magazinen zu verkaufen.
Den ganzen Artikel lesen »

Leitfaden Email Marketing

Kategorie: Aufgeschnappt, Promotion |

Email Leitfaden Alle Schnellentschlossene können noch bis zum 24.12. das Buch Leitfaden eMail-Marketing und Newsletter-Gestaltung von Dr. Torsten Schwarz kostenlos herunterladen. Das 200 seitige Buch richtet sich sowohl an Neueinsteiger wie auch Marketingprofis und vermittelt praktische Tipps und Kenntnisse rund ums Email-Marketing sowie mehrere Checklisten, für die professionelle Newsletter Vermarktung. Wer lieber das gebundene Buch haben will, kann dies um 20 Euro bestellen.

Einkommen mit Adsense

Kategorie: Promotion, Sonstiges |

Für die meisten Webseitenbetreiber zahlt sich die Werbeform Google Adsense kaum aus. Dafür haben diese einfach viel zuwenig Besucher (siehe auch: Ab wann Fremdwerbung einbinden). Interessant ist die von Pro Blogger durchgeführte Umfrage, wer wieviel mit Adsense im November verdient hat. Webmasterfind hat die Ergebnisse zusammengefasst.

Trends der Suchmaschinen Optimierung

Kategorie: Promotion, Sonstiges, Suchmaschine |

Wer Besucher über Suchmaschinen bekommen will, darf die Suchmaschinen Optimierung nicht ausser Acht lassen. Die Zeiten in denen es ausreichte, die Meta-Tags auszufüllen und für reichlich eingehende Links zu sorgen, sind heutzutage vorbei. Zukünftig müssen mehrer Kriterien beachtet werden, um auf den vordersten Plätzen bei einer Suchergenisliste angeführt zu werden. Die Plattform von Webmasterfind.de hat in seinem Artikel Zukunft der Suchmaschinen Optimierung die Trends am Suchmaschinenmarkt näher beschrieben.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren