Top 5 Homepage-Baukästen

Wer sich nicht selbst mit Webdesign herumschlagen und einen eigenen Webserver betreiben will, für den sind Homepage-Baukästen eine Alternative. Mit einem Homepage-Baukasten kann man einerseits aus einer großen Auswahl an Vorlagen auswählen und diese per Drag & Drop gestalten. Hier … Weiterlesen

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign ist derzeit in aller Munde. Der Begriff Responsive Webdesign bedeutet im übertragenen Sinne “reagierendes Webdesign“, sprich die graphische Darstellung passt sich automatisch an das jeweilige Ausgabemedium wie PC, Laptop oder Smartphone an. Der Vorteil einer dynamisch programmierten Webseite ist, … Weiterlesen

Webdesign: Finger weg von Photoshop

Wie bitte? Beim Webdesign soll man kein Photoshop verwenden? Sonderbar. Schätzungsweise 90% aller Webdesigner (Daumen-mal-Pi-Schätzung) verwenden für die Layouterstellung Photoshop. Keine Frage, Photoshop ist das professionellste, umfangreichste und am weitesten verbreitete Bildbearbeitungsprogramm, und ist bei Bildmanipulationen, Retuschen und Bildmontagen das … Weiterlesen

Projektkalkulator

Wollten Sie schon immer wissen, was ihre neue Webseite / Magazin / Folder / Logo, etc. kosten wird? Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation NÖ (WKO NÖ) stellt dazu einen kostenlosen, webbasierten Kalkulator zur Verfügung, mit welchem man allerlei graphische Projekte … Weiterlesen

UTF-8 und die Entity

ASCII, ISO8859-1, ISO8859-15 (mit Euro-Zeichen) und UTF-8 – jeder, der sich halbwegs mit dem Internet beschäftigt, hat diese Wortbezeichungen schon einmal gesehen. Im Prinzip stehen hinter diesen Wortkürzeln nichts anderes als Zeichensätze. Während das ASCII-Format maximal 96 Zeichen darstellen kann, … Weiterlesen

NVU – kostenloser HTML-Editor

Für Leute, welche nur kleine Änderungen auf ihren Webseiten vornehmen wollen, eignet sich unter Umständen der kostenlose HTML-Editor NVU, ausgesprochen “N view”. NVU ist eine Weiterentwicklung des Mozilla-Suite-Komponente Composer und ist sowohl für den Mac, Linux und Windows einsetzbar. NVU … Weiterlesen

YAML und Typo3

YAML (Yet Another Multicolumn Layout), ein modernes mehrspaltiges Layoutkonzept, welches ohne Tabellen, nur mit CSS auskommt (siehe auch: YAML – mehrspaltige CSS-Layouts) kann auch mit wenigen Schritten für das Content-Management-System Typo3 verwendet werden. Dazu beschäftigen sich die Webseiten yaml.t3net.de ausführlich … Weiterlesen

Farbpalletten

Es gibt die verschiedensten Tools für Farbpaletten. Eine jede hat ihr eigenes Prinzip und ist für ein bestimmtes Einsatzgebiet bestimmt. Openmodo listet die verschiedensten Farbpaletten samt Beschreibung übersichtlich auf. Ein guter Surftipp für alle Graphiker und Webdesigner.

Kostenfrei CSS-Layouts

Über 40 verschiedene Webseiten-Layouts auf CSS-Basis können auf der Webseite von LayoutGala kostenfrei heruntergeladen werden. Es stehen mehrere 1-, 2- und 3-spaltige Layouts, sowohl als fixe Variante, wie auch liquid zur Verfügung. Jedes Template ist html und css valide. [via … Weiterlesen

CSS-Menüs zum Downloaden

Exploding-Boy bietet auf seinen Webseiten ein Reihe nützlicher CSS-Menüs zur freien Verwendung an. Die CSS-Navigationsmenüs können als Set downgeloadet werden. Es gibt unterschiedliche Navigationen für vertikale und horizontale Menüs.

Farbenlehre

Webdesigner und Grafiker benötigen das gewisse Farbempfinden, um Anzeigen und Webseiten ansprechend zu gestalten. Es ist sicher nicht falsch, die Grundregeln der Farbenlehre und der Harmonielehre zu kennen, den Unterschied zwischen additiver und subtraktiver Farbmischung zu wissen und die Komplemtärfarben … Weiterlesen