Print & Publishing

Speziell für Neueinsteiger im graphischen Gewerbe haben wir hier eine gesammelte Übersicht zu den interessantesten Artikeln erstellt, welche die gesamte graphische Industrie abdeckt.

Schnelles und fehlerfreies Arbeiten in der Druckvorstufe
In der Werbebranche muss alles schnell und sofort erledigt werden. Wie man den Arbeitsprozess steigern und zugleich fehlerfreier arbeiten kann, wird in diesem Artikel angeführt.

Qualitatssicherung und -steigerung in der Lithographie
So steigern Sie in ihrem Betrieb die Qualität und verringern gleichzeitg die Fehlerquellen.

Wie betrachte ich PDFs?
Das PDF hat die Arbeit einer ganzen Industrie erleichtert, doch was muss man bei PDFs beachten, damit man qualitative Aussagen treffen kann?

Vom Zellstoff zum Papier:
Der lange Weg vom Holz zu unserem modernen Papier, samt Veredelungsprozesse wird hier angeführt.

Farbabstufungen dank Raster:
Ohne Raster wäre es auch heute nicht möglich färbige Bilder abzudrucken. Hier erfahren Sie grundlegendes zum Raster.

Moire Effekt:
Das Moiré gehört zu den gefürchtesten Effekten beim Druck. Wie dieser Effekt entsteht und wie man das Moire verhindern kann erfährt man in diesem Artikel.

Farbseparation:
Durch die Farbseparation und dem Einsatz von Raster ist es dem Drucker möglich, färbige Abbildungen zu drucken.

Digitaldruck vs. Offsetdruck:
Obwohl der Digitaldruck noch nicht an die Qualität vom Offset-Druck herankommt, gewinnt dieser stetig an Bedeutung und Profil.

Druckverfahren Siebdruck:
Die Kunst aus einem einfachen Sieb individuelle Druckmuster zu erzeugen.

Flexodruck:
Der etwas “andere” Hochdruck, speziell für Verpackungsfolien.

JPEG mehrmals speichern:
Eine gr0sse Streitfrage – reduziert mehrmaliges abspeichern im jpeg die Qualität des Bildes?

Lzw, jpg oder zip Komprimierung:
Welche Komprimierung ist die Beste, welche bringt die meisten Vorteile für den Anwender

Indesign: zweifarbige Rahmen
So erstellen Sie Konturen mit zwei Farben in handumdrehen.

Indesign: Excel Tabellen aktualisieren
So gehen Ihnen keine wichtigen Formatierungen verloren.

Indesign: Absatz- & Zeichenformate
Wann und wie Sie Absatz- bzw. Zeichenformate anwenden.

Eine Antwort zu “Print & Publishing”

  1. Die wunderbare Welt der Werbebranche

    [...] In der Werbebranche tätig zu sein, soll ja zu einen der Traumberufe zählen. Lässiger Beruf in einem kreativen Umfeld klingt schon recht verlockend. [...]

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren