Lösung für Ebay Darstellungsproblem

Kategorie: Sonstiges |

Darauf haben alle Mac User gewartet. Bekanntlicherweise hat der Apple Browser Safari grosse Probleme, die Ebay Webseiten korrekt darzustellen. Heiko hat nun eine Lösung dafür gefunden, welche so einfach ist, dass man es kaum glauben kann und auf macnews veröffentlicht. Dazu muss nur die CSS Datei auf den Schreibtisch geladen werden und in den Safari „Einstellungen“ unter Menü „Erweitert“ – „Style Sheet“ aktiviert werden. Fertig. Funktioniert angeblich auch für Firefox.

Waschmaschinen

Kategorie: Werbung |

Werbespots über Waschmaschinen versprühen nicht unbedingt einen herzerfrischenden Charme. Wer an Waschmaschinenwerbung denkt, denkt an ein geplagtes Hausmütterchen, welche jetzt noch mehr waschen kann bei gleichzeitig niedrigerem Energieverbrauch. Ganz anders folgender Spot. Da bekommt man Lust auf Waschmaschinen.


link

[via basicthinking]

Flash Player 9

Kategorie: Aufgeschnappt |

Flash Adobe hat eine neue Version des Flash Players veröffentlicht. Die neue Version unterstützt nun ActionScript Virtual Machine (AVM) und ActionScript in der Version 3. Zusätzlich wird auch die Nutzung von Rich-Internet-Applikationen ermöglicht. Adobe Flash Player 9 Mac OS X (PowerPC) benötigt Mac OS X 10.1. Eine Intel Version liegt allerdings noch nicht vor.

Kreative Kaffeebecher

Kategorie: Sonstiges |

Kaffebacher Über Kaffee in Pappbecher mag man zwar eher abgeneigt sein, aber wie das nebenstehende Bild beweist, müssen diese nicht unbedingt fad und im Einheitslook sein.

Leider entzieht es sich meiner Kenntniss, wo man diese Pappbecher bestellen kann. Wenn wer einen Tipp parat hat, bitte diesen hier posten.

Mac OS X 10.5

Kategorie: Aufgeschnappt |

Die Gerüchteküche zu dem neuen Betriebssystem Leopard (Mac OS X 10.5) brodelt jedenfalls gewaltig. In knapp mehr als einem Monat dürfte die neue Version offiziell vorgestellt werden. Aber schon jetzt kursieren im Internet die ersten Schnappschüsse von Leopard (oder gut gemachte Photoshop-Files).

FIFA und die Werbung

Kategorie: Sonstiges |

Mehr als 1000 holländische Fans mussten vor dem Spiel Niederlande – Elfenbeinküste ihre orangenen Lederhosen ausziehen, da diese einen Werbeaufdruck eines holländischen Bierbrauers enthielten, welcher kein offizieller Sponsor der Fussball-WM ist. Der Schuss ging unserer Meinung nach hinten los, hat doch diese Aktion den Bierbrauer bekannter gemacht, als wären die holländischen Fans mit der Hose ins Stadion gelangt.

Apple Shake für Intel-Mac

Kategorie: Software |

Mit der Compositing-Software Shake hat Apple nun alle seine Produkte für Intel-Macs im Universal Binary Format zur Verfügung gestellt. Mit Shake, welches laut Eigenaussage perfekt mit Final Cut Studio und Motion 2 harmoniert, lassen sich hochwertige 3D-Compositing und visuelle Effekte für Filmproduktionen erstellen. Für Überraschung sorgte Apple mit dem Preis. Anstatt 2899 Euro kostet Shake ab sofort nur noch 480 Euro.

26.000 Euro für 4 Podcast

Kategorie: Aufgeschnappt, Internet |

Eigentlich müsste man meinen, den Deutschen gehe es dreckig, wie schon lange nicht. Zumindest wenn man die Nachrichten verfolgt. Liest man aber laut Golem, dass für die Produktion von 4 mittelmässige Podcast (Videobotschaften) für Angela Merkel unglaubliche 26.000,- (sechsundzwanzigtausend) Euros ausgegeben wurden, wie auch das Bundespresseamt bestätigte, so dürfte Deutschland doch in Geld schwimmen. Produziert wurd der Podcast von der Agentur RCC.
Den ganzen Artikel lesen »

Flock in Beta

Kategorie: Sonstiges |

Der alternative Browser Flock ist nun offiziell in der Beta-Phase. Flock besitz eine Reihe interessanter Features, wie die direkte Unterstützung von verschiedenen Weblogsystemen und die einfache integration von Web 2.0 Diensten wie Flickr und del.icio.us. Flock steht für Mac OS X, Windows und Linux zum Download parat. [via Webmasterfind, Webmaster-Homepage]

Serielle Wacom Grafiktablett

Kategorie: Software |

seriell Wer noch aus Power-Mac Zeiten ein serielles Wacom Grafiktablett besitzt, muss dieses wegen den neuen Macs noch lange nicht entsorgen. Mit einem USB-Konverter kann der Grafiktablett an den Mac angeschlossen und dank dem OpenSource-Tool von Thinkyhead auch betrieben werden. Das Tool unterstütz bereits einen grossteil der Wacom Modelle.

WM für den Mac

Kategorie: Sonstiges |

WM Heute startet die Fussball Weltmeisterschaft und diese dürfte zur Zeit wohl keinen kalt lassen. Wer den totalen Überblick über die Spiele behalten will, kann sich den kostenlosen WM-Planer für den Mac herunterladen. Selbstverständlich gibt es auch Versionen für Windows und Linux.

Firefox Browser synchronisieren

Kategorie: Aufgeschnappt |

Der Suchmaschinenriese Google stellt für den Browser ein Plugin namens Google Browser Sync zur Verfügung, mit dem es möglich ist, unterschiedliche Firefox-Browser über das Netz abzugleichen. Damit können Lesezeichen, Verlauf, Cookies, Passwörter und Tabs zwischen den einzelnen Browsern manövriert werden. Ein Google Account ist Voraussetzung.

Mac Video-Player

Kategorie: Software |

Google hat nun auch einen eigenen Video-Player für den Mac herausgebracht. Damit lassen sich die kostenlosen Google Videos über Vorschaubilder durchsuchen und Videos auf dem ganzen Bildschirm anzeigen. Zusätzlich können kostenpflichtige Videos über das Interface bestellt und heruntergeladen werden. Der Mac-Videoplayer setzt Mac OS X 10.3.9 oder höher voraus.

NeoOffice auch für Intel

Kategorie: Software |

Neo Office Die neue Version der alternative Bürosoftware NeoOffice 2.0 steht nun auch für Intel-Macs zur Verfügung. NeoOffice beruht auf OpenOffice.orgund benötigt auf normalen Macs keine X11 Umgebung. Vorerst wird die aktuelle Version nur gegen Bezahlung angeboten. Es darf aber zu einem späteren Zeitpunkt mit einem kostenlosen Download gerechnet werden. [golem]

G4 entsorgen

Kategorie: Sonstiges |

Auch wenn der alte Apple G4 einmal nicht mehr funktionieren sollte, gehört er deswegen noch lange nicht zum alten Eisen. Verwendungszwecke finden sich viele.
G4

WordPress 2.0.3

Kategorie: Aufgeschnappt |

Die Weblogsoftware WordPress wurde nun in der Version 2.0.3 veröffentlicht. Diese Version enthält nur kleinere Fehlerbehebungen. Neue Features sind derweil keine hinzugekommen.

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren