PDF/X – Leitfaden Teil 3

Kategorie: PDF | 1 Kommentar »

pdficonIm ersten und zweiten Teil des PDF/X Leifadens, speziell für den Laien, haben wir neben der Geschichte des Colormanagements und des PDFX Standards, bereits die wichtigsten ICC-Profile kennengelernt und auf unserem System ein durchgehendes Farbmanagement eingerichtet. Der dritte Teil befasst sich mit der allgemeinen Datenaufbereitung, der RGB zu CMYK bzw. der CMYK zu CMYK Konvertierung.

Den ganzen Artikel lesen »

PDF/X – Leitfaden Teil 2

Kategorie: PDF | 4 Kommentare »

pdficonIm ersten Teil des PDF/X Leitfadens haben wir etwas rund um die Geschichte des Colormanagements und des PDF/X in Erfahrung gebracht. Der zweite Teil geht schon etwas tiefer in die Materie und zeigt welche Schritte nötig sind, um ein sauberes PDF/X-Dokument zu erstellen und wie man ein durchgängiges Farbmanagement, ausgerichtet für den Offsetdruck, mittels ICC-Profile auf seinem Arbeitsplatz einrichtet.

Den ganzen Artikel lesen »

PDF/X – Leitfaden Teil 1

Kategorie: PDF | 6 Kommentare »

Das PDF ist heutzutage allgegenwärtig. Speziell im graphischen Gewerbe ist dieses Format nicht mehr wegzudenken. Trotz Colormanagement und den Richtlinien PDF/X-1a und PDF/X-3, trotz unzähliger Fachbücher bzw. Ratgeber und trotz all der selbsternannten PDF-Gurus ist das Thema Druckdatenerstellung nach wie vor alles andere als selbsterklärend. Selbst grössere Druckereien, welche PDF/X-3 verlangen, haben dabei oftmals weder eine Ahnung, was PDF/X bedeutet, noch was für Auswirkungen dies für deren Arbeitsweise hat. Ein Umstand an dem diverse Softwarehersteller so wie die graphische Industrie nicht ganz unschuldig ist.
Den ganzen Artikel lesen »

RTL: Zurück in die Steinzeit

Kategorie: Schlagzeilen |

Na was ist denn da los? Seit kurzem lässt der ehemals innovativste deutschsprachige Privatsender sämtliche Video-Mitschnitte von DSDS von YouTube löschen. Nicht dass mich die Träller-Sendung auch nur annähernd interessiert, aber es ist erstaunlich, dass ein Sender auf einen derart grossen viralen Werbeeffekt verzichtet, nur weil man mit mit dem Konkurrenz-Videoportal Clipfish kooperiere. Dumm, dumm, dumm. Dafür erreicht das Beschwerde-Video eines Users ungeahnten Zulauf.

Neue Serie: PDF/X

Kategorie: Druckvorstufe, PDF | 6 Kommentare »

Man mag es eigentlich kaum glauben! Seit rund 1992 gibt es Colormanagement, das PDF/X selbst ist seit 2001 ein bekannter Standard, also doch seit rund 9 Jahren eine bekannte Tatsache (ein in unserer heutigen schnelllebigen Zeit eine enorm lange Zeitspanne), und trotzdem tun sich sowohl Anwender als auch die Industrie extrem schwer damit fehlerfrei umzugehen. Zu widersprüchlich und verworren die Informationen, zu schleissig der der Umgang mit dem Thema Farbe, zu ignorant und zu wenig kooperativ die Vorangehensweise der einzelnen Hersteller, etc.

Das Ergebnis ist bekannt: ein einziges Chaos rund um PDF/X und Colormanagement.
Doch dem soll nun mittels dieser Serie Abhilfe geleistet werden.

Den ganzen Artikel lesen »

WordPress auf UTF-8 umstellen

Kategorie: Blog | 3 Kommentare »

Wer bereits länger mit WordPress bloggt wird seine Datenbankinhalte aller Wahrscheinlichkeit noch im ISO-8859-1 Format abgespeichert haben, da in der Datenbank noch als Kollation latin1_swedish_ci o.ä.eingestellt ist. Will man auf seinen WordPress Blog komplett auf UTF-8 umstellen sind einige manuelle Schritte notwendig. Neuere WordPressversionen (Erstinstallation) sind in der Regel bereits auf UTF-8 eingestellt.

Den ganzen Artikel lesen »

PS Pinsel für Webformulare

Kategorie: Tutorials | 1 Kommentar »

Es soll je einige Leute geben, welche Formulare in Photoshop entwerfen und gestalten. Damit man jetzt nicht immer jedes Formularelement neu gestalten muss hat WebWorker einen Set Pinselspitzen mit den jeweiligen Formulartypen entwickelt und zum freien Download zur Verfügung gestellt.
Ja, dann mal auf zum herrlichen Photoshop-Gebastle 😉

Adobe CS4 Registrierungspramie

Kategorie: Kritik |

Adobe verspricht jedem, welcher sein CS4 Paket registriert eine tolle Registrierungsprämie. Vor kurzem, Wochen nach der Registrierung, kam nun die Mail mit den sogenannten attraktiven Prämien (siehe Bild rechts). Nun ja, was soll man sagen? Bis auf die Sanvito Schrift, ist alles andere auch so zu haben, und verdient die Bezeichnung Prämie nicht wirklich. Für ein überteuertes Update, ohne wesentliche Erweiterungen gegenüber dem Vorgängerprodukt könnte man doch glatt mehr erwarten, wenn man es schon so gross ankündigt.

Krise bei der New York Times

Kategorie: Schlagzeilen |

Der amerikanische Zeitungsmarkt sorgt weiterhin für negative Schlagzeilen. Nun hat es die Boston Globe, ein Tochterblatt der New York Times erwischt, wo man rund 12% der Belegschaft auf die Strasse setzt. Schuld sei der massive Einbruch der Anzeigen-Umsätze in den letzten Monaten. Auch ein Verkauf der Zeitung dürfte sich kaum mehr lohnen, sackte der geschätzte Wert des Blattes von 500 Millionen auf 20 Millionen innerhalb von zwei Jahren ab. Auch andere Zeitungshäuser haben derzeit nichts zu lachen (via)

Werbung zum Missverstehen

Kategorie: Werbung |

Roche, einer der grössten Pharmaunternhemen der Welt, will auf seinen Webseiten verdeutlichen, welch grosser Aufwand hinter der Entwicklung von Medikamenten steckt. Nicht wirklich der englischen Sprache kundige Menschen könnten aber leicht etwas anderes darunter verstehen.

Den ganzen Artikel lesen »

Indesign: Excel Tabellen aktualisieren

Kategorie: Tutorials | 2 Kommentare »

Jeder der schon mal in Indesign Excel Tabellen importieren und aktualisieren hat müssen, weiss, dass hier schnell mal was schief gehen kann, und das ursprüngliche, mühsam erstellte Tabellen-Layout zerschossen werden kann. Sofern man folgende Punkte beachtet, kann man in den meisten Fällen davon ausgehen, dass eine Aktualisierung der Excel-Tabelle in Indesign sauber von statten geht.

Den ganzen Artikel lesen »

Neues Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)

Kategorie: Aufgeschnappt |

Bei unseren deutschen Nachbarn ist seit 30.12.2008 das neue Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) in Kraft getreten. Die Rechtsanwaltskanlei Päsel Reiff Seifried, stellt zu den Neuerungen den Leitfaden Rechtssicher werben nach neuem UWG kostenlos als Donwload zur Verfügung. Das PDF gibt unter anderem einen Überblick über Gefahren im Markenrecht, Kennzeichenrecht und Urheberrecht, inklusive interessanter Beispiele über gefährliche Werbemaßnahmen. Sollten sich mal all jene, welche Werbekampagnen konzipieren bzw. durchführen, in Ruhe durchlesen und studieren. Sicher ist sicher.

WIFI dreht durch

Kategorie: Kritik | 1 Kommentar »

… könnte man meinen, wenn man sich den neuesten Werbefolder zu den kostenlosen Info-Veranstaltungen in Wien genauer durchliest. Gerade als Serviceeinrichtung der Wirtschaftskammer Wien sollte das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) diverse Aussagen in der Eigenwerbung auch im Sinne der Wirtschaft genauer unter die Lupe nehmen:

Den ganzen Artikel lesen »

Kyrillische Schriften

Kategorie: Sonstiges |

Man sollte glaube, dass heutige Unternehmen im graphischen Gewerbe halbwegs sattelfest punkto Workflow sind und Equipment auf neuesten Stand angepasst haben. Weit gefehlt. Letztens bei einem Abschlussgespräch nach einer Schulung über Design und Workflow mit den Kurteilnehmern zeigte sich wieder, dass viele sich noch wie in den Anfangszeiten des DTP in den 90er Jahren bewegen. Im Zuge des Smalltalks streiften wir ua. das Thema Schriften.

Den ganzen Artikel lesen »

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren