iLife ’06 aktualisiert

Kategorie: Aufgeschnappt |

ilife Fast sämtliche Bestandteile des Software-Pakets iLife ’06 wurden auktualisiert und fehlerbereinigt. Neuere Applokationen sollen aber derzeit nicht zu finden sein. Die Updates für iDVD 6.0.2, iWeb 1.1, iPhoto 6.0.3 und iMovie HD 6.0.2 können einfach durch die Software-Aktualisierung heruntergeladen werden. [fscklog, golem]

Quark entdeckt Blog

Kategorie: Aufgeschnappt |

Es war nur ein Frage der Zeit, bis auch alteingesessene Software Unternehmen das Medium Weblog, auch Blog genannt, für sich entdecken. Nun bloggt auch Quark, welches ja nicht unbedingt den Ruf als innovatives Unternehmen hat. Allen Anschein nach verwendet Quark zum Bloggen die bekannte Open Source Software Lösung WordPress, welche auch wir hier für unseren Weblog einsetzen. Toi, toi, mal schauen was Quark daraus entwickelt.

Firefox schliesst Sicherheitslücke

Kategorie: Aufgeschnappt |

Firefox Nachdem vor knapp einer Woche ein JavaScript-Sicherheitsloch in Firefox entdeckt wurde ist die Sicherheitslücke in der neuen Version 1.5.3 bereits geschlossen worden. Der neue Firefox kann ab sofort für Windows, MacOS X und Linux heruntergeladen werden.
[via golem]

script.aculo.us

Kategorie: Aufgeschnappt |

scriptaculous Script.aculo.us ist eine frei erhältliche Javascript-Bibliothek, um die Webseiten dynamischer zumachen. Viele Web 2.0 und AJAX Anwendungen basieren auf den JavaScript-Libraries des Wieners Thomas Fuchs. Script.aculo.us bietet eine ganze Menge netter Effekte, wie Drag und Drop, Slidereffekte, ein Drag & Drop Einkaufswagen, div. visuelle Effekte, automatische Ausfüllhilfen, etc.

Du bist Schweiz

Kategorie: Aufgeschnappt |

Schweiz Aufgrund der erfolgreichen Kampagne “Du bist Deutschland” hat eine schweizer Tageszeitung einheimische Werbeagenturen aufgerufen, es dem deutschen Vorbild nachzutun. Die ersten Entwürfe können auf den Webseiten persönlich.com eingesehen werden. Ob die Kampagne auch auf solch “mediales Interesse” stösst, bleibt vorderhand einmal abzuwarten.

Erscheinungstermin Xpress 7

Kategorie: Aufgeschnappt |

Quark Neuesten Gerüchten zufolge soll die Produkteinführung der neue Version des Layoutprogrammes Quark Xpress 7 am 23. Mai in New York auf einen speziellen “Launch Event” stattfinden. XPress 7.0 soll bereits kompatibel zu den Intel-Macs sein. XPress 7 soll mit Photoshop-Dokumenten direkt arbeiten können, verbesserte Bildeffekte und neue Transparenz-Funktionen besitzen und besser auf die Bedürfnisse von Arbeitsgruppen und digitalem Workflow zugeschnitten sein. Ob sich ein rascher Umstieg auf die neue Version lohnt, wird wohl erst die Praxis beweisen.

Apple ermöglicht Windows XP

Kategorie: Aufgeschnappt |

Mac Win Apple selbst ermöglicht nun die Inbetriebnahme von Windows XP auf einen Intel-Mac, ohne dass man sich den Hack für das angepasste EFI-Startsystem herunterladen muss. Laut Macnews entpuppt sich Boot Camp als Installationsassistent, welcher Mac-Anwendern hilft, Windows XP parallel zu Mac OS X zu installieren. Die Software legt dynamisch eine zweite Partition auf der Festplatte an, auf der sich das Windows-System installieren lässt – man muss seine Festplatte dazu nicht formatieren und löschen. Manche Mac-User befürchten schon, dass Steve Jobs das Mac Betriebssystem beerdigen will.

Plakate die nicht zusammengehören

Kategorie: Aufgeschnappt |

Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass manche Werbeplakate nicht in unmittelbarer Nachbarschaft stehen sollten.

Plakat

gefunden bei Werbeblogger

Scribus Open Source DTP

Kategorie: Aufgeschnappt, Sonstiges |

Eine neue Version von Scribus 1.3.3 ist erschienen, wie golem berichtete. Scribus ist ein OpenSource Destop Publishing Tool und kann als kleine kostenlose Alternative zu Xpress und InDesign angesehen werden. Neu hinzugekommen ist die Importmöglichkeit von Word-Dateien und das Erstellen von Strichcodes. Beim Export als PDF bleiben nun auch alle Präsentationseffekte erhalten. Scribus steht als Download für Linux, Windows und Mac bereit. Für den Mac wird allerdings noch die Umgebung X11 vorausgesetzt.
[via schockwellenreiter]

Plakate als Eyecatcher

Kategorie: Aufgeschnappt |

Werbung muss nicht immer in der selben Einheitsleier daherkommen. Ein französischer Strip-Club zeigt, dass man auch mit einfachen Mitteln ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erzielen kann.

Plakat

Gut dass man auch des öfteren zu Blogs wie den Werbeblogger und den von Bernd Röthlingshöfer des öfteren vorbeischaut. Solche Werbung macht Spass.

CMYK statt RGB Bilder

Kategorie: Aufgeschnappt |

Folgender Fall liess mir doch vor kurzem die grauen Gehirnzellen anstrengen: Kunde ruft an, er habe die Bilder vom letzten Job auf seinen Webserver gespielt, nur werden die meisten Bilder nicht im Browser angezeigt, und wenn doch, dann dauere die Ladezeit viel zu lange. Ich solle ihm doch bitte brauchbare Daten schicken.

Des Rätsels Lösung nach mehr als einem halbstündigen Telefonats.
Sollten Sie also zu jenen Personen gehören, welche selbständig Druckdaten auf den Webserver spielen wollen, damit man sich diese im Internet ansehen kann, so denken Sie daran (1) die Bilder herunterzurechnen und (2) die Daten in RGB-Modus umzuwandeln.

Lösung für Apple Sicherheitslücke

Kategorie: Aufgeschnappt |

Eine Lösung zur Behebung der vor kurzem bekannten Apple Sicherheitslücke bietet das Unternehmen UGSoft. Das kostenlose Tool abmst (A bit more Secure Terminal) verhindert laut Hersteller das ungewollte Ausführen von Unix Kommandos im Terminal, welche als normales Dokument getarnt sind.

Sicherheitslücke im Safari

Kategorie: Aufgeschnappt |

Eine recht brisante Sicherheitslücke weist der Apple eigene Webbrowser Safari auf. Wie Macnews ausführlich anführt wird dringend empfohlen die Standardeinstellung des Safaris schnellstens umzuändern. Konkret geht es um die Einstellung “Sichere Dateien nach dem Laden öffnen“, welche deaktiviert werden sollte, da ansonsten beim Aufrufen einer einfachen Webseite ein Script gestartet werden kann, welches im schlimmsten Fall auch das Home-Verzeichniss löschen kann. Eine ausführliche Information zu dieser Sicherheitslücke bietet auch das Unternehmen Lisardo.

Quellcode Suchmaschine

Kategorie: Aufgeschnappt |

Suchmaschinen, welche speziell für Programmierer konzipiert sind, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Neben Koders.com dürfte es demnächst einen neuen Anbieter zum Auffinden von Code-Zeilen diverser Open-Source-Projekte geben. Derzeit befindet sich krugle.net noch in der Testphase und ist noch nicht für die Öffentlichkeit freigegeben.
[via golem.de]

Top 10 der beliebtesten Webseiten

Kategorie: Aufgeschnappt |

Die beliebtesten Webseiten mit den meisten Besuchern waren im Jänner 2006 Yahoo, Microsoft, MSN, Google, AOL, eBay, Amazon, Mapquest, Real und Apple. Mit 34 Millionen Besuchern ist nun auch Apple der Vorstoß in die Top-Ten gelungen. Der Spitzenreiter Yahoo verzeichnete im gleichen Zeitraum mehr 105 Millionen Besucher.
[via Macnn]

Apple Programm-Updates

Kategorie: Aufgeschnappt |

Kurz nach dem Update des Betriebsystems auf Mac OS X v10.4.5 können auch die Softwarepakete iTunes, iWeb, iLife, iDVD, iMovie und iPhoto aktualisiert werden. Da es sich um sogenannte Wartungsupdates handelt, kann man davon ausgehen, dass hauptsächlich Fehler behoben, sowie Stabilität und Performance weiter verbessert wurden.
[via golem.de]

Mastblau

Der erste deutschsprachige Blog mit Spezialthemen zu Repro, PDFX, Druckvorstufe, Druck und Internet.

Sponsoren

  • Druckerei Online